Dr. Daniel Dettling Autor

Dr. Daniel Dettling ist Gründer der Denkfabrik „Institut für Zukunftspolitik“ und leitet dessen Berliner Büro. Der Jurist und Politikwissenschaftler studierte nach seinem Zivildienst in Israel Rechts-, Verwaltungs- und Politikwissenschaften sowie Politische Ökonomie an den Universitäten Freiburg, Fribourg (CH), Berlin (2. Staatsexamen) und Potsdam (Promotion). Er ist Herausgeber der „edition Zukunftspolitik“, Mitgründer der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung (degepol) und gehört zu den renommiertesten Politikexperten in Deutschland. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Fragen der Demokratie, Demografie, Digitalisierung, Sozial- und Wirtschaftspolitik, Bürgergesellschaft und politischen Kommunikation u. a. in der „Neuen Zürcher Zeitung“, dem „Tagesspiegel“, „RND“, „Süddeutschen Zeitung“, „WELT“ und „Welt am Sonntag“. Seit vielen Jahren ist Dettling auch ein gefragter Keynoter bei Unternehmen, NGOs, Ministerien, Verbänden, Parteien und Stiftungen. 2020 ist sein neues Buch „Zukunftsintelligenz. Der Corona-Effekt auf unser Leben“ bei LangenMüller erschienen.